Sidhera Schamanische Seelenarbeit - Katharina Meffert
Sidhera Schamanische Seelenarbeit - Katharina Meffert
sidhera_logo_web_lang

Traumatherapeutische Begleitung
 

Wir alle erfahren in unserem Leben seelische und körperliche Verletzungen. Einige davon können wir nur schwer verkraften, manche hinterlassen physische und psychische Narben. Wenn allerdings seelische Verletzungen nicht heilen wollen, Geschehnisse unfassbar, unvorstellbar und unüberwindbar bleiben – egal, wie viele Jahre sie zurückliegen – dann sprechen wir von einem Trauma.

Wenn du das Gefühl hast, dass du seelische Verletzungen in dir trägst, die deine Selbstheilungskräfte überfordern oder wenn du ganz konkret Schreckliches erlebt hast, was dich nicht mehr loslässt, dann könnte eine traumatherapeutische Begleitung für dich hilfreich sein. Ich lade dich gern zu einem kostenlosen Vorgespräch ein. So können wir gemeinsam schauen, ob eine traumatherapeutische Begleitung für dich passend wäre und ich dich auf deinem Heilungsweg unterstützen kann.


Innere Stärken helfen bei der Verarbeitung

Bei einer traumatherapeutischen Begleitung arbeite ich resourcenorientiert. Das heißt, wir richten gemeinsam den Blick auf das, was Kraft gibt. Denn jeder Mensch hat ganz eigene Stärken und Fähigkeiten, die die Heilung eines Traumas unterstützen. Diese helfen, das Erlebte als Teil der eigenen Geschichte zu begreifen – und zu akzeptieren. Denn leider können Ereignisse nicht ungeschehen werden. Sie können allerdings in der Vergangenheit bleiben und die Gegenwart für neue und schöne Erfahrungen frei geben. Ich nutze dafür gern Methoden, die extra für die Traumatherapie entwickelt wurden und über das „einfache“ Gespräch hinausgehen, wie Visualisierungsübungen, Imaginationen, Kontakt mit inneren Anteilen und Körperarbeit. Schamanische Methoden können in die Begleitung integriert werden, wenn sie gewünscht und in der Situation auch passend und heilsam sind.


Zeit zum Heilen

Jede Wunde, egal ob körperlich oder psychisch, braucht ihre Zeit, um heilen zu können. Da ein Trauma immer überfordernd ist, braucht der Heilungsweg meist liebevolle Geduld. Daher rate ich zu regelmäßigen Treffen, die Kontinuität und Stabilität geben, z. B. alle ein bis zwei Wochen. Wie viele Sitzungen für die traumatherapeutische Begleitung benötigt werden, werden wir gemeinsam individuell absprechen.


Ausgleich

Der Ausgleich für die traumatherapeutische Begleitung liegt in dem folgenden Rahmen, je nach deinen finanziellen Möglichkeiten:

Vorgespräch (Dauer ca. 45 min)

kostenfrei

Traumatherapeutische Sitzung (Dauer ca. 60 min)

bei geringen Einkommen 50 € bis 60 €

 

bei mittlerem Einkommen 60 € bis 70 €

 

bei hohem Einkommen 70 bis 80 €

 

Terminvereinbarung und weitere Informationen:
Tel.: 030 69 20 50 930
email: info@sidhera.de

oder mit dem Kontaktformular

 

nach oben

 


Startseite |  Termine | Kontakt | Newsletter | Links | Impressum

 

Startseite

Schamanismus

Heilsitzung

Traumaheilung

Ausbildung

Seminare & Abendveranstaltungen

Workshops

Termine

Über mich

Kontakt

Newsletter