Sidhera Schamanische Seelenarbeit - Katharina Meffert

Schamanische Reise und Grundlagen der schamanischen Praxis
~ Basisseminar
 

Die Schamanische Reise – Kern der schamanischen Praxis

Schamanische Kulturen und Praktiken haben sich weltweit auf allen Kontinenten entwickelt. Sie sind uralt und entstanden mit den ersten menschlichen Kulturen. Die frühen Aufgaben der Schamaninnen und Schamanen war es, das Gleichgewicht und die Harmonie zu den umgebenden Kräften der Natur und der geistigen Welt zu erhalten. So sicherten sie Jagderfolg, Fruchtbarkeit und Gesundheit innerhalb der Stammesgemeinschaft.

Die Gesellschaft hat sich gewandelt, doch noch immer ist der Kern der schamanischen Praxis ähnlich: Heilung der Seele eines Menschen, Verbundenheit zur Natur mit ihren heilsamen Kräften, Erlangen eines harmonischen Zustandes im Miteinander von Mensch und Natur.

Dazu haben sich weltweit vielerlei schamanische Riten entwickelt. Zentraler Bestandteil all dieser Riten ist die schamanische Reise, bei dem die Schamaninnen und Schamanen in die Anderswelt, die Welt der Seele und der Geistwesen, reisen. Dort gehen sie in Kontakt mit Mutter Erde, die alles Leben schenkt, bitten Geistwesen und Totemtiere, um die Unterstützung bei Heilzeremonien oder finden Ursachen für Krankheiten.
 

Auf den Spuren der Schamanen

Dieses Wochenende vermittelt dir die Grundlagen der schamanischen Praxis. Mit Mythen und Märchen unterschiedlicher Kulturen erhältst du einen Einblick in das schamanische Weltbild und das Wirken der Schamanen. Auf verschiedenen schamanische Reisen lernst du, die Anderswelt zu betreten. Du wirst deinen Kraftplatz finden und deinen Verbündeten in der Anderswelt begegnen. Wir werden gemeinsam Rituale feiern, um uns mit den Kräften der Natur, mit Mutter Erde und Vater Himmel zu verbinden. Diese Naturkräfte können dich auf deinem schamanischen Weg begleiten, dir Kraft und Weisheit schenken.
 

Lernen schamanisch zu arbeiten

Ich möchte dir mit diesem Basisseminar die Tür zu deinem schamanischen Weg öffnen. Neben den eindrücklichen Erfahrungen, die du an diesem Wochenende sammelst, nimmst du das nötige Handwerkzeug mit nach Hause, um deinen schamanischen Weg fortzusetzen. Dazu gehören Übungen und Anleitungen, um einen Trance-Zustand zu erzeugen und eigenständig auf die schamanische Reise zu gehen. Du lernst, wie dich kraftvolle Räucherungen in deinem dein schamanischen Tun unterstützen und wie du einen schützenden und segnenden Ritualraum erschaffen kannst. Mit all diesen Methoden kannst du deine schamanische Praxis weiter vertiefen und selbständig Erfahrungen sammeln.
 

Seminarinhalte:

Termin:
Freitag
bis Sonntag, 02. bis 4. März 2018

Kurszeiten:
Freitag 18 bis 21 Uhr,
Samstag & Sonntag 10 bis 18 Uhr
 

Ausgleich:
230

 

Veranstaltungsort:
Naturheilpraxis im Botanischen Garten,
(Eingang Wirtschaftshof Botanischer Garten)
Am Fichtenberg 17, 12165 Berlin-Steglitz
 

Anmeldung und weitere Informationen:
Es können maximal 8 Personen am Basisseminar teilnehmen.
Um dir einen Platz zu sichern, melde dich bitte bis spätestens 23. März 2018 verbindlich an unter:

Tel.: 030 69 20 50 930
Mobil: 0151 211 810 38

Email an: info@sidhera.de

 

nach oben

 


Startseite |  Termine | Kontakt | Newsletter | Links | Impressum

 

Startseite

Schamanismus

Heilsitzung

Ausbildung

Seminare & Abendveranstaltungen
   | Basisseminar 
    schamanische Reise

   | Rauch und Segen
   | Magische Pflanzenkraft
   | Schamanischer Abend
   | Jahreskreisrituale

Workshops

Termine

Über mich

Kontakt

Newsletter

Sidhera Schamanische Seelenarbeit - Katharina Meffert
sidhera_logo_web_lang