Schamanische Rituale im Jahreskreis
 

Innerhalb eines Jahres durchläuft die Natur abhängig vom Stand der Sonne einen Kreislauf des Wachsens, Reifens, Sterbens und des Neu-Geboren-Werdens. Die Kräfte der Natur und des Lebens wirken in diesen einfachen aber mächtigen Zyklen. Auch wir Menschen sind Teil der Natur und dieser Lenbens-Zyklen.

Mit den Jahreskreisritualen verbinden wir uns wieder mit diesen natürlichen Zyklen und feiern die besonderen Tage im Jahr, die wichtige Höhe- und Wendepunkte im Jahreskreis markieren. Die Jahreskreisrituale unterstützen uns, in Einklang mit den Kräften der Natur und unseren eigenen Lebensrhythmus zu kommen. Sie geben Impulse für unsere inneren Prozesse des Wachsens, Reifens und Loslassens.
 

Ritual zu Imbolc
Imbolc verdeutlicht uns die ersten Zeichen des nahenden Winterendes. Die Tage werden langsam wieder länger und das Licht der Sonne nimmt wieder zu. Wir werden uns diesem zarten Licht bewusst, dass uns durch die letzten Wintertage begleitet und Hoffnung spendet. Es hilft uns, alte Lasten der dunklen Jahreszeit abzustreifen und die in uns schlummernden Träume und Visionen zu stärken. So schaffen wir innerlich Platz für das neue Leben, das bald mit dem Frühling Einzug halten wird.

Termin: 28. Januar 2017, 17:00 bis ca. 20 Uhr, 20€
 

Ritual zur Frühlings-Tag-und-Nacht-Gleiche
Es herrscht Gleichgewicht zwischen Licht und Dunkelheit kurz bevor das Licht die Oberhand gewinnt. Dies ist der Beginn der hellen Zeit, die Natur erwacht zu neuem Leben. Wir feiern das neue Leben und Wachstum und segnen unsere Pläne, Hoffnungen und Wünsche für das Jahr.

Termin: 19. März 2017, 17:00 bis ca. 20:00 Uhr, 20€
 

Ritual zu Beltaine
Beltaine ist ein altes Fruchtbarkeitsfest, bei dem die Schöpfungskraft und das Wachstum der Natur geehrt werden. Wir lassen uns von den Naturkräften anstecken und erwecken unsere eigene Schöpferkraft, Kreativität und wilde Lebenskraft.

Termin: 30. April 2017, 17:00 bis ca. 20 Uhr, 20€
 

Ritual zur Sommersonnenwende
Die Sonne erreicht ihre höchste Kraft, die Erdgöttin ist “schwanger” mit den Früchten des Lebens. Wir feiern das Licht der Sonne, die Kraft und Fülle des Lebens. Gleichzeitig opfert der Sonnengott seine ganze Kraft für die langsamen reifenden Früchte der Erde, die Tage werden ab jetzt wieder kürzer.
Bei schönem Wetter findet das Ritual im Garten der Heilpraxis statt. In diesem Fall bitte eine Sitzunterlage für draußen (z. B. kleine Decke) mitbringen.

Termin: 18. Juni 2017, 17:00 bis ca. 20:00 Uhr, 20€
 

Ritual zu Lughnasad
Zu Lughnasad gebiert Mutter Erde ihre Früchte und beschenkt Menschen und Tiere. Dieses Fest wird traditionell zur ersten Kornernte gefeiert und markiert den Beginn der Erntezeit. Wir feiern mit Freude und Dankbarkeit die Fülle der Erde und werden uns der Reife- und Ernteprozesse in der Natur und in unserem eigenen Leben bewusst.

Termin: 30. Juli 2017, 17:00 bis ca. 20:00 Uhr
 

Ritual zur Herbst-Tag-und-Nacht-Gleiche
Zu dieser Zeit herrscht wieder Balance zwischen Licht und Dunkelheit. Die Ernte des Jahres wird eingefahren und wir danken für die Gaben und Früchte des Lebens. Gleichzeitig stimmen wir uns auf die dunkle Zeit des Jahres ein, in der die Natur und das Leben zur Ruhe kommen.

Termin: 17. September 2017, 17:00 bis ca. 20:00 Uhr, 20 €
 

Ritual zu Samhain
In dieser dunklen Zeit zieht sich die Natur unter die Erde zurück und scheint zu sterben. Sie lädt uns ein, ebenfalls zur Ruhe zu kommen, sich zurückzuziehen, nach innen zu schauen. Was möchte in uns losgelassen oder abgeschlossen werden und symbolisch “sterben”? Wir gedenken dem Prozess des Loslassens und Sterbens als wichtigen Teil des Lebens und ehren auch unsere Ahnen - unsere verstorbenen Vorfahren und Familienmitglieder.

Termin: 29. Oktober 2017, 17:00 bis ca. 20:00 Uhr, 20€
 

Ritual zur Wintersonnenwende
In der dunkelsten und längsten Nacht des Jahres wird das Licht der Sonne neu geboren und beginnt wieder zu wachsen - ab jetzt werden die Tage wieder länger. Das Leben schlummert noch tief in der Erde und träumt seinen Lebenstraum. Wir begrüßen das neugeborene Licht und erinnern uns an das eigene innere Licht, das uns durch die dunkle Jahreszeit hindurch begleitet und wärmt. Dieses Licht erleuchtet unser Inneres: Was ist Deine Vision, Dein Lebenstraum, der in Dir wachsen möchte?

Termin: 17. Dezember 2017, 17:00 bis ca. 20:00 Uhr, 20€
 

Veranstaltungsort:
(falls nicht anders angegeben)
Naturheilpraxis im Botanischen Garten,
Eingang Wirtschaftshof Botanischer Garten,
Am Fichtenberg 17, 12165 Berlin-Steglitz
 

Anmeldung und weitere Informationen:
Es können maximal 8 Personen am Jahreskreisritual teilnehmen.
Um dir einen Platz zu sichern, melde dich bitte mindestens einen Tag im Voraus verbindlich an unter:

Tel.: 030 69 20 50 930
Mobil: 0151 211 810 38
Email an: info@sidhera.de

 

nach oben

 

 

 


Startseite |  Termine | Kontakt | Newsletter | Links | Impressum

 

Sidhera Schamanische Seelenarbeit - Katharina Meffert
Sidhera Schamanische Seelenarbeit - Katharina Meffert

Startseite

Schamanismus

Heilsitzung

Ausbildung

Seminare & Abendveranstaltungen
   | Basisseminar 
    schamanische Reise

   | Rauch und Segen
   | Magische Pflanzenkraft
   | Schamanischer Abend
   | Jahreskreisrituale

Workshops

Termine

Über mich

Kontakt

Newsletter

sidhera_logo_web_lang